MyGIX – The German-Israeli Exchange Network

In den letzten Jahren haben Partnerorganisationen und junge Menschen, die sich im deutsch-israelischen Austausch engagieren, immer wieder nach Plattformen, Netzwerken und Möglichkeiten gesucht, sich zu vernetzen. Den Wünschen und Anfragen aus der Praxis folgend, haben ConAct und die Israel Youth Exchange Authority die neue Online-Plattform MyGIX – The German-Israeli Exchange Network entwickelt.

Sie haben bereits an einem deutsch-israelischen Austauschprogramm teilgenommen oder einen Freiwilligendienst in Deutschland oder Israel absolviert? Sie möchten sich aktiv in die Gemeinschaft der deutsch-israelischen Austauschkontakte einbringen und unsere Netzwerke stärken, um etwas zu bewegen? Sie interessieren sich für den deutsch-israelischen Austausch und sind auf der Suche nach einem Programm oder einer Organisation in diesem Bereich?

Auf der digitalen Plattform finden ehemalige Teilnehmende von deutsch-israelischen Austauschprogrammen, Partnerorganisationen, Jugendleiter*innen und alle, die sich für den deutsch-israelischen Austausch engagieren, den Anschluss, den sie suchen! Gemeinsam bauen wir eine lebendige, aktive Community von Austauschbegeisterten auf, die Informationen, Erfahrungen und Tipps miteinander teilen.

Seien Sie dabei! Gemeinsam erreichen wir mehr!

Warum ein Netzwerk?

Junge Menschen, die an deutsch-israelischen Begegnungen teilgenommen haben, sind in hohem Maße sensibilisiert für die Werte eines Lebens in offenen, demokratischen, Gesellschaften – dies insbesondere durch die immer stattfindende Auseinandersetzung mit der Geschichte von Nationalsozialismus und Shoah. Diese Sensibilisierung geht zum einen häufig mit dem Wunsch einher, mit anderen Teilnehmenden im Kontakt zu bleiben und aufgrund der intensiven Begegnungserfahrung auch nächste Erfahrungen, persönliche und berufliche Entwicklungsschritte, die damit in Bezug stehen, zu teilen. Zum anderen besteht vielfach ein hohes Interesse, die gewonnenen Einsichten aus der Austauscherfahrung für Engagement und Beteiligung an zivilgesellschaftlichen Entwicklungen im eigenen Lebensumfeld zu nutzen und sich einzubringen. Gerade im deutsch-israelischen Austausch entstehen Motivationen, sich für historisch-politische Bildungsarbeit zu engagieren, gegen Diskriminierung, Ausgrenzung und Antisemitismus bis hin zum Interesse, ganz konkret deutsch-israelische Beziehungen fortzuschreiben und zu gestalten.

Nach sechs Jahrzehnten deutsch-israelischer Jugendaustauscharbeit war es an der Zeit, eine Plattform für die Vernetzung der Alumni dieses Erfahrungsbereichs zu entwickeln, um die Expertise der jungen Menschen und Fachkräfte noch stärker als bisher zusammenzuführen und zu verknüpfen.

Melden Sie sich noch heute an: mygix.org!