Veranstaltungsarchiv

Israelische Freiwillige haben ihre Projektarbeit in Deutschland aufgenommen – erstes Begleitseminar des Programms Kom-Mit-Nadev in Hamburg

Vom 26. – 28. Oktober 2010 findet in Hamburg das erste Begleitseminar der 11 Freiwilligen des neuen deutsch-israelischen Freiwilligenprogramms Kom-Mit-Nadev statt. An 3 Seminartagen kommen die Freiwilligen erstmalig seit Beginn ihres Dienstes Anfang September 2010 aus den verschiedenen Orten und Einsatzstellen in Berlin, Frankfurt, München, Dachau, Köln, Weimar und Röbel/Müritz in Hamburg zusammen, um von ersten Erfahrungen zu berichten und Erlebnisse zu reflektieren. Das Seminar bietet darüber hinaus vertiefte Einsichten in die deutsch-israelischen Beziehungen und die deutsche Gesellschaft.

Das Begleitseminar in Hamburg ist das erste von 2 Seminaren und folgt auf eine intensive Vorbereitungsphase, die von Juni bis August 2010 an 14 Seminartagen in Israel stattfand. Hier standen neben einem Deutschkurs die inhaltliche Vorbereitung auf die Einsatzstellen sowie die Auseinandersetzung mit der deutsch-jüdisch-israelischen Geschichte, dem deutsch-israelischen Dialog und der Erinnerungskultur in beiden Ländern im Vordergrund.