Veranstaltungsarchiv

ConAct erhält Auszeichnung der Israelischen Botschaft

Am 31. Mai 2016 hat die Botschaft des Staates Israel offiziell mit einer Zeremonie das Jubiläumsjahr beendet, welches 2015 anlässlich des 50. Jahrestages der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Israel begangen wurde. Botschafter Yakov Hadas-Handelsman verlieh in seiner Residenz feierlich 50 Medaillen, mit denen das herausragende Engagement von Institutionen und Organisationen gewürdigt wurde, die in besonderem Maße das Jubiläumsjahr mitgestaltet haben. Auch ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch war unter den ausgezeichneten Institutionen. Christine Mähler, Leiterin von ConAct, nahm die Medaille entgegen und freute sich über die Würdigung der Arbeit von ConAct im deutsch-israelischen Jugendaustausch und der ConAct-Jubiläumsprojekte im Besonderen.

Im letzten Jahr waren beide Jubiläen – 50 Jahre deutsch-israelische diplomatische Beziehungen, 60 Jahre deutsch-israelischer Jugendaustausch – für ConAct Anlass, die bestehenden bilateralen Kontakte zwischen Jugendverbänden und Bildungseinrichtungen zu würdigen und durch besondere Projekte zu intensivieren, um so neue Ideen für den deutsch-israelischen Jugendaustausch anzuregen. Deutsche und israelische Organisationen aus Jugendarbeit, Gesellschaft, Kultur und Politik waren eingeladen, an dieser Aufgabe mitzuwirken. Einen Überblick über die ConAct-Jubiläumsprojekte 2015 wie den Deutsch-Israelischen Jugendkongress oder die Jugendbegegnung „Spotlight on… 50 Years Israel & Germany“ finden Sie hier

Botschafter Yakov Hadas-Handelsman erklärte in seiner Begrüßungsansprache: „Mein Dank geht heute an alle, die innerhalb der Feiern anlässlich von 50 Jahren diplomatischer Beziehungen ihren Job nicht nur als Pflicht betrachtet haben, sondern ihn als Mission erfüllt haben.“ Außenminister Frank-Walter Steinmeier betonte die besondere Freundschaft, die sich zwischen Deutschland und Israel in den vergangenen Jahrzehnten entwickelte: „Das gilt nicht nur für die politische Ebene. [...] Wir können eben immer nur Räume für den Dialog öffnen. Mit Leben füllen müssen diese Räume andere – nämlich Sie, meine Damen und Herren! Und mit Ihnen die unzähligen Menschen, die sich auf allen Ebenen für die deutsch-israelischen Beziehungen stark machen.“

Zum Auftakt der Zeremonie wurde außerdem der „50 Jahre - Jubiläumsclip“ aufgeführt, der einige Highlights des Jahres 2015 vorstellt. Zahlreiche Aufnahmen im Film stammen aus ConAct-Jubiläumsprojekten.