13 Jahre deutsch-israelischer Jugendaustausch – Land und Leute e.V.

Mit Israel verbindet uns eine sehr enge Beziehung, weil wir inzwischen sehr viele Partner in Israel haben und das [..] eine von beiden Seiten sehr geschätzte Möglichkeit ist, wie sich Jugendliche aus diesen beiden Ländern kennenlernen können  – nicht nur über die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, sondern dass man einen tiefen Einblick in das Leben im jeweiligen anderen Land bekommen kann“,

sagt Dr. Robert Kreibig, Geschäftsführer des Land und Leute e.V. Röbel. Seit über einem Jahrzehnt organisiert der Verein in Mecklenburg-Vorpommern deutsch-israelische Jugendaustauschprogramme. Bereits 51 Begegnungen mit über 1200 Jugendlichen aus beiden Ländern wurden seit 2007 durchgeführt. Der kurze Film gibt Einblicke in die Geschichte und ertragreiche Arbeit der Begegnungsstätte.

Mehr Informationen zum Verein finden Sie hier: Engelscher Hof – Land und Leute e.V.