Angebote für Pädagog*innen zum Umgang mit dem Angriff auf Israel und zur Bildungsarbeit gegen Antisemitismus

Der Bedarf nach Information, Beratung und Weiterbildung zum Themenfeld Antisemitismus und Nahost(-konflikt) ist stark gestiegen. Viele Bildungseinrichtungen sind seit Jahren in der Bildungsarbeit gegen Antisemitismus aktiv. In der aktuellen Krisensituation und aufgrund der pädagogischen Herausforderungen bieten diese bundesweit und regional unterschiedlichste Bildungsangebote und -materialien zum Themenfeld an – und richten sich auch an schulische Träger. Folgend sind einige aufgeführt, auf deren Websites und/oder in den Sozialen Medien Veranstaltungshinweise, weiterführende Informationen und pädagogische Hilfestellungen zu finden sind.

Angebote von ConAct

Auch ConAct bietet mit dem Projekt „Sichtbar Handeln! Gegen Antisemitismus.“ verschiedene pädagogische Formate für die Jugend- und Bildungsarbeit im Arbeitsfeld des Deutsch-Israelischen Jugendaustauschs und im Wirken gegen Antisemitismus an.

Methodensammlung für antisemitismussensible Bildungs- und Begegnungsarbeit

Foto: ConAct/Ruthe Zuntz

Die „Methodensammlung für die antisemitismussensible Vor- und Nachbereitung deutsch-israelischer Jugendaustauschprogramme“ von ConAct versammelt zahlreiche Methoden und Anregungen, um jungen Menschen ab 14 Jahren Wissen zur Geschichte und heutigen Erscheinungsformen von Antisemitismus zu vermitteln, aber auch jüdische Perspektiven näherzubringen.

Mehr erfahren

Toolkit zur Begleitung von Jugendaustauschprogrammen vor dem Hintergrund des 7. Oktober

Zwei Menschen schauen sich interessiert und konzentriert ein Buch mit dem Titel "Education and Encounter after October 7" an.
Foto: ConAct/Ruthe Zuntz

Das Handbuch „Education and Encounter after October 7“ (Englisch) bietet Orientierungshilfen und pädagogische Anregungen für Multiplikator*innen im deutsch-israelischen Jugendaustausch vor dem Hintergrund des Angriffs vom 7. Oktober auf Israel. Es ermutigt pädagogische Fachkräfte beider Länder, zu den Auswirkungen der Ereignisse auf die israelische Gesellschaft sowie zu einem zunehmenden Antisemitismus in Deutschland und weltweit miteinander ins Gespräch zu kommen.

Mehr erfahren

Eine Veröffentlichung von ConAct, Israel Youth Exchange Authority und Council of Youth Movements in Israel

Angebote von anderen Bildungseinrichtungen

Bildungseinrichtungen/-träger Website Hilfestellungen/Materialien
Amadeu Antonio Stiftung www.amadeu-antonio-stiftung.de 1. Artikel zu Nahostkonflikt und Ambiguitätstoleranz
2. Argumentationshilfen gegen antisemitische Äußerungen auf der Website nichts-gegen-juden.de/
Anne Frank Zentrum Berlin www.annefrank.de  
Bayerisches Portal gegen Antisemitismus www.gegen-antisemitismus.bayern.de Das bayerische StMUK hat diese Plattform für Schulen veröffentlicht, auf der Informationen, Handreichungen und Termine zum Thema gebündelt sind.
Bildung in Widerspruch e. V. www.bildung-in-widerspruch.org Website für Jugendliche www.an-allem-schuld.de zu den Themen Antisemitismus, Israelfeindschaft mit Infos, Quizzen und Videosn
BildungsBausteine e. V. www.bildungsbausteine.org/home  
Bildungsministerium NRW www.schulministerium.nrw/antisemitismus Dort finden sich Anregungen und Hilfen im Umgang mit dem Thema Nahostkonflikt.
Bildungsserver Sachsen-Anhalt Materialien/Anregungen zur Thematisierung der aktuellen Situation in Israel/Nahost Zusammenstellung von Websites, Unterrichtsmaterialien und Literatur zur aktuellen Situation in Israel
Bildungsportal Niedersachsen Bildungsportal Niedersachsen Dieses Padlet versammelt Materialien und Zugänge zum Thema „Terrorangriff auf Israel im Unterricht thematisieren.“ für den Unterricht.
Bildungsstätte Anne Frank www.bs-anne-frank.de 1. Sonderseite zum Terror mit Bildungsangeboten und einer Auswahl von deutschen Pressestimmen
2. Gemeinsam mit CAMPACT hat die Bildungsstätte eine Argumentationshilfe zu 10 verbreiteten antisemitische Aussagen/Mythen veröffentlicht.
Bundeszentrale für politische Bildung www.bpb.de/kurz-knapp/hintergrund-aktuell Thema Überfall der Hamas auf Israel 1. Video Antisemitismus und Nahostkonflikt
2. Angebot Jugendplanspiel Antisemitismus
3. Artikel „Antisemitismus und Antizionismus in der Charta der Hamas. Eine Fallstudie zur Judenfeindschaft im islamistischen Diskurs“ (Prof. Dr. Armin Pfahl-Traughber, 4.7.2011)
ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch www.ConAct-org.de Angebote zum Umgang mit dem Angriff auf Israel und mit Antisemitismus in Jugend- sowie Bildungsarbeit
1. Projekt „Sichtbar Handeln! Gegen Antisemitismus“
2. Pädagogische Formate
3. Methodensammlung für antisemitismussensible Bildungs- und Begegnungsarbeit
4. Toolkit zur Begleitung von Jugendaustauschprogrammen vor dem Hintergrund des Angriffs auf Israel am 7.10.2023
Fachnetzwerk gegen Antisemitismus in Sachsen fachnetzwerk-gegen-antisemitismus.de/ Dort finden sich Einrichtungen in Sachsen, die Workshops zum Themenfeld u. a. für Schüler*innen anbieten.
KIgA – Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus e. V. www.kiga-berlin.org 1. Online-Plattform www.anders-denken.info
2. Themenseite zu 75 Jahren Staatsgründung Israels mit zahlreichen Materialien, Lehrplanbezügen, Literaturempfehlungen und Links
3. Handreichung: Umgang mit „Nahostkonflikt“ und der aktuellen Situation in Deutschland
4. Website www.stopantisemitismus.de mit Argumentationshilfen und Hintergrundinfos zu Antisemitismus im Alltag.
Kompetenzzentrum für Prävention und Empowerment (Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland) www.zwst-kompetenzzentrum.de Workshop- und Fortbildungsangebote zu antisemitismuskritischer Bildung, mit einem Schwerpunkt im schulischen Kontext und öffentlicher Verwaltung.
Kultusministerium Hessen kultusministerium.hessen.de/schulsystem/ Unterrichtsmaterial zum Nahostkonflikt, Umgang mit Krieg und Antisemitismus
Netzwerk für Demokratie und Courage e. V. www.netzwerk-courage.de Bundesweiter Träger, der Projekttage an Schulen durchführt und sich für Demokratieförderung und gegen menschenverachtendes Denken einsetzt.
OFEK e. V. ofek-beratung.de/ OFEK ist die erste Fachberatungsstelle in Deutschland, die auf Antisemitismus und Community-basierte Beratung spezialisiert ist.
SABRA – Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit. Beratung bei Rassismus und Antisemitismus www.sabra-jgd.de Padlet zum Umgang mit Antisemitismus in der Schule. Hinweise für Lehrkräfte nicht nur in NRW
Ufuq.de arbeitet zu Pädagogik, politischer Bildung und Prävention in der Migrationsgesellschaft www.ufuq.de 1. Unterrichtseinheit „Solidarisch gegen Terror“ – Anregungen für eine Unterrichtsstunde zur aktuellen Situation in Israel und Palästina.
2. Hamas-Terror, Gaza-Krieg und Nahostkonflikt: „50 Handlungsmöglichkeiten für Lehrer*innen“
     
Newsletter Grafik

Newsletter

Anmeldung/Sign up

Partnerlogos-partnerpnggefördert
durch