Veranstaltungsarchiv

Auf Wiedersehen und herzlich Willkommen bei ConAct!

Abschied und Anfang liegen auch in diesem Jahr nah beieinander. So blicken wir auf ein Jahr voller Herausforderungen und ereignisreicher Begegnungen für die Freiwilligen Jonathan Wellmann und Asaf Erlich bei ConAct zurück. Jonathan als Freiwilliger im FSJ-Politik und Asaf als erster israelischer Kom-Mit-Nadev-Freiwilliger haben das ConAct-Team bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen, in der Öffentlichkeitsarbeit und den ersten Vorbereitungen für das nahende Jubiläumsjahr 2015 unterstützt.

Darüber hinaus engagierten sie sich in eigenen Projekten: Asaf entwarf thematische Workshops, mit denen er in ganz Deutschland Jugendgruppen auf ihre Reise nach Israel vorbereitete und war vor Ort in einer Wittenberger Jugendeinrichtung sehr aktiv. Jonathans eigene Austauscherfahrungen mit Israel gaben den Anstoß, ein besonderes Begegnungsprojekt zu entwickeln, das wortwörtlich auf anderen Wegen wandert. Auch freuen wir uns, dass Jonathan in Form der Gestaltung von Informationsmaterial für das kommende Jubiläum von 60 Jahren deutsch-israelischem Jugendaustausch seine grafischen Talente umsetzen konnte.

Wir danken den zwei Freiwilligen für Ihre vielfältige Mitarbeit und wünschen Ihnen für Ihre Zukunftswege alles Gute und viel Erfolg – wir freuen uns jederzeit auf ein Wiedersehen!

Aufs Neue begrüßen wir zwei Freiwillige für die nächste Runde: so werden Manoël Johr als Freiwilliger im FSJ-Politik und Alon Spitzer als israelischer Kom-Mit-Nadev-Freiwilliger im Bundesfreiwilligendienst bei ConAct arbeiten. Beide wurden über die IJGD Magdeburg in Deutschland aufgenommen. Wir freuen uns auf ihre Mitarbeit und heißen sie herzlich willkommen im ConAct-Team!