Veranstaltungsarchiv

Alles Gute! Abschied von Barbara Kraemer

Mit Barbara Kraemer verlässt uns Ende November 2013 eine Kollegin der ersten Stunde. Seit 2001 war sie pädagogische Mitarbeiterin bei ConAct, von 2007 bis 2008 kommissarische Leitung, weithin bekannt und hoch geschätzt unter Trägern im deutsch-israelischen Austausch. Auf vielen Veranstaltungen informierte und begeisterte sie für den Jugendaustausch, führte unzählige Beratungsgespräche – persönlich und am Telefon – zu Förderung, Programmplanung und guter Praxis im Austausch. 

Ihr Abschied ist kaum vorstellbar – aber irgendwann musste es kommen: Barbara Kraemer kehrt zurück in die alte Heimat im Rheinland und bleibt auch dort der internationalen Jugendarbeit verbunden. 

Wir danken Barbara Kraemer für fast 13 Jahre unermüdlichen, geduldigen, kompetenten Einsatz, für ihre kollegiale und offene Art und für ihre allzeit verantwortliche und hilfreiche Mitarbeit. Wir wünschen ihr von Herzen alles erdenklich Gute!

Persönliche Worte von Barbara Kraemer zum Abschied:

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
liebe Freunde, Freundinnen und Partner aus langjähriger Zusammenarbeit,
nach mehr als 12,5 Jahren habe ich mich entschieden, einen neuen Schritt zu gehen und wieder ins Rheinland zurückzukehren. Ich werde eine neue Arbeit beginnen im Feld der internationalen Freiwilligendienste und freue mich auf die neuen Herausforderungen, die mich erwarten.

Sehr gern blicke ich auf meine Zeit bei ConAct zurück mit vielen tollen Erlebnissen, tiefen Gesprächen, spannenden Begegnungen und vielfältigen Aufgaben. Ich bedanke mich sehr herzlich für die gute und intensive Zusammenarbeit. Der Austausch mit Euch und Ihnen, mit den aktiven Organisationen und Interessierten waren die Essenz meiner Tätigkeit, haben mir viel Freude bereitet und die Arbeit mit Leben gefüllt. Daher ein großer Dank an alle, mit denen ich für den Austausch aktiv sein durfte!

Ich wünsche Euch und Ihnen alles Gute für die Zukunft und dem deutsch-israelischen Jugendaustausch und der internationalen Jugendarbeit weiterhin eine erfolgreiche und vielfältige Zusammenarbeit!

Mit herzlichen Grüßen
Barbara Kraemer


Dear colleagues,
dear friends and partners of cooperation,
after more than 12,5 years, I decided to quit ConAct, and to start a new job in the field of international voluntary services in Germany and to move back to the Rhine area.

I’m looking back on the time at ConAct with a lot of great experiences, deep conversations, exciting encounters, and manifold tasks. I like to thank so much for the good and intensive cooperation. The exchange with you, with the active organizations and people, was the essence of my work, gave a lot of pleasure, and filled the work with life. Therefore, a big THANKS to all with whom I could be active in the field of German-Israeli youth exchange!

I wish you all the best for the future and the German-Israeli youth exchange and the international youth work furthermore a success and manifold cooperation!

With kind regards
Barbara Kraemer