Falko Kliewe

Mit Beginn meiner Tätigkeit bei ConAct im Jahr 2014 habe ich als Mitarbeiter für Veranstaltungsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit verschiedene Projekte im Rahmen des Jubiläums 50 Jahre deutsch-israelischer Beziehungen koordiniert, darunter mehrere Konferenzen und Publikationen.

Zwischen 2015 und 2019 war ich als Koordinator des Projekts „Living Diversity in Germany and Israel – Challenges and Perspectives for Education and Youth Exchange“ verantwortlich für die inhaltliche Weiterentwicklung und Netzwerkarbeit im Feld des deutsch-israelischen Jugendaustauschs, hin zu diversitätsbewussten Ansätzen und einer pädagogischen Haltung, welche die Vielfalt individueller und kollektiver Identitäten in beiden Ländern anerkennt, unterstützt und positiv einbindet.

Seit Januar 2020 bin ich nun als Bildungsreferent für ConAct tätig. Ich verantworte verschiedene Digitalprojekte zur Vernetzung von Fachkräften und (ehemaligen) Teilnehmenden im deutsch-israelischen Jugendaustausch, zur Online-Evaluation von Jugendbegegnungen und zur Information über die Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland. Weiterhin führe ich Seminarangebote im Rahmen des Projekts "Sichtbar handeln" zur Sensibilisierung und Stärkung von Fachkräften im Umgang mit Antisemitismus in der Jugend- und Bildungsarbeit durch.

Falko Kliewe

Bildungsreferent
Tel.: 03491 4202-67
Falko.Kliewe[at]ConAct-org.de