Exchange Online

Digitale und hybride Begegnungsprojekte hatten während der Corona-Pandemie eine hohe Bedeutung, um überhaupt in Kontakt zu bleiben oder Begegnungen auf diese Weise möglich zu machen. Diese digitalen Räume bieten auch weiterhin zur Vorbereitung oder Nachbereitung physischer Austauschprogramme gute Möglichkeiten.

Zwischenzeitlich haben nun die für die Jahre 2021/2022 vom BMFSFJ entwickelten Richtlinien zur Förderung digitaler/hybrider Begegnungsprojekte keine Gültigkeit mehr. Entsprechende Vorhaben können jedoch womöglich als Kleinprojekte beantragt und gefördert werden.

Haben Sie Fragen? Bitte sprechen Sie uns gerne an!

Niclas.Cares@ConAct-org.de
Wir haben für Sie Methoden, Tools und Good-Practice Beispiele für digitale Projekte zusammengestellt: EXCHANGE ONLINE 

Und: Kennen Sie schon die DINA – das digitale Tagungshaus der Internationalen Jugendarbeit? Besuchen Sie es hier!  

Newsletter Grafik

Newsletter

Anmeldung/Sign up

Partnerlogos-partnerpnggefördert
durch