ConAct - Termine

Living Diversity in Germany and Israel – Expanding Narratives in German-Israeli Youth Exchange: Your Story Moves!

Deutsch-Israelische Fachtagung zu Begegnungen junger Menschen in Migrationsgesellschaften – Abschlussveranstaltung des Projekts „Living Diversity in Germany and Israel“ 2015–2019

Datum: 26.11.2019 bis 27.11.2019
Ort: Potsdam (Hotel Mercure, Lange Brücke, 14467)

Junge Menschen in Deutschland und Israel haben diverse kulturelle, religiöse und nationale Identitäten. Eigene oder familiäre Migrationserfahrungen prägen oft ihre Geschichte. Die gezielte Einbindung von jungen Menschen mit Migrationsgeschichten im deutsch-israelischen Jugendaustausch hat es ermöglicht, neue Stimmen und bisher wenig sichtbare Narrative in den Austausch einzubringen. Zum Abschluss des Projekts „Living Diversity in Germany and Israel“ lädt ConAct vom 26. bis 27. November 2019 zu einer deutsch-israelischen Fachtagung in Potsdam ein: Welche Konzepte und Formate erweisen sich als geeignet, um junge Menschen mit Migrationsgeschichten in den deutsch-israelischen Jugendaustausch als Zielgruppe einzubeziehen? Was ist bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von gelungenen Programmen mit diesem Schwerpunkt zu berücksichtigen? Welche Good-Practice-Beispiele bietet die breite Landschaft der Expert*innen in diesem Bereich an? ConAct und die Israel Youth Exchange Authority laden ein, sich diesen und weiteren Fragen in der gemeinsamen Diskussion zu stellen.

Melden Sie sich jetzt an!

  • Wann? 26.–27. November 2019
  • Wo? Mercure Hotel Potsdam City, Lange Brücke, 14467 Potsdam
  • Was? Weitere Informationen und das Tagesprogramm finden Sie hier.
  • Wer? Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte, Verantwortliche und Gruppenleiter*innen von deutsch-israelischen Austauschprogrammen sowie Interessierte der außerschulischen Bildungsarbeit aus Deutschland und Israel.
  • Anmeldung über dieses Online-Formular (Anmeldeschluss: 27. Oktober).

Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr beträgt für deutsche Teilnehmende 60 Euro. Reisekosten (DB, 2. Klasse) können erstattet werden. Für israelische Teilnehmende besteht die Teilnahmegebühr aus einer Zuzahlung zu den Flugkosten; sie melden sich bitte über die Israel Youth Exchange Authority an. Alle Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Programm sind damit abgedeckt.

Möchten Sie mehr zum Projekt „Living Diversity in Germany and Israel“ erfahren? Schauen Sie unter www.living-diversity.org. Das Projekt „Living Diversity in Germany and Israel“ wird von ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch in Kooperation mit der Israel Youth Exchange Authority realisiert. Es wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert und von 2015 bis 2019 als Begleitprojekt durchgeführt.


Living Diversity in Germany and Israel – Expanding Narratives in German-Israeli Youth Exchange: Your Story Moves!

German-Israeli Conference on Encounters of Young People in Migration Societies – Closing Event of the Project „Living Diversity in Germany and Israel“ 2015–2019

Young people in Germany and Israel have diverse cultural, religious and national identities. Their story is often shaped by personal or family experience of migration. The inclusion of young people with migration stories made it possible in three different cooperation programs to bring new voices and previously barely visible narratives in the youth exchange. In conclusion of the project “Living Diversity in Germany and Israel“, ConAct will be hosting a German-Israeli conference in Potsdam from November 26 to 27, 2019: Which concepts and formats are suitable for involving young people with migration stories in the German-Israeli Youth Exchange? What should be considered in the preparation, implementation and follow-up of successful programs with this focus? Which examples of good practice does the broad landscape of experts in this area offer? ConAct and the Israel Youth Exchange Authority invite you to address these and further questions together!

Register now!

We look forward to welcoming you at our conference!