Anmeldung: German-Israeli Hub 2020 – Youth Exchanges in the Digital Space

Bilaterales Seminar für Fachkräfte in Deutsch-Israelischen Jugendbegegnungen

10.–12. November 2020 in Berlin

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus:
Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr für Träger aus Deutschland beträgt 50,- € und beinhaltet Unterkunft, Verpflegung und Programm. Fahrtkosten können erstattet werden (Bahn, 2.Klasse).
Da eine Finanzierung der Teilnahme für öffentlich Bedienstete aus KJP-Mitteln nicht möglich ist, müssen sie keine Teilnahmegebühr zahlen. Übernachtung/Verpflegung und Fahrtkosten müssen in diesem Fall selbst getragen werden bzw. über den Arbeitgeber abgerechnet werden.
Als öffentlich Bedienstete gelten Personen, die in einem Dienstverhältnis mit Kommunen, Landkreisen, Bundesländern oder dem Bund stehen und den deutsch-israelischen Jugend- und Fachkräfteaustausch im Rahmen des Dienstverhältnisses begleiten. Ehrenamtlich für diese Stellen Tätige sind von der Regelung ausgenommen ebenso wie öffentlich Bedienstete, die den Austausch im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit durchführen.
Erklärungen zu Datenschutz & Datennutzung

(Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Mit einem Sternchen (*) markierte Felder sind Pflichtangaben.