ConAct - News

Stellenausschreibung: Verwaltungskraft/Assistenz der Leitung

Freie Stelle im Team von ConAct

Bei ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch ist zum 1. Februar 2019 die Stelle einer Verwaltungskraft/Assistenz der Leitung (in Vollzeit) neu zu besetzen.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

Allgemeine Verwaltungsaufgaben

  • Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben
  • Unterstützung der Leitung
  • Pflege der Datenbank
  • Angebotseinholung und Beauftragung von Dienstleistern
  • Verwaltung der Büroorganisation und Büroausstattung
  • Organisation und Logistik für Veranstaltungen

Buchhaltung/Finanzen/ Personal

  • Budgetcontrolling
  • Vorbereitende Buchhaltung
  • Kassenführung
  • Vorbereitung von Dienstreisen und Prüfung der Reisekostenabrechnungen
  • Bearbeitung von Bewerbungen

Was erwarten wir von Ihnen?

  • abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen, dabei ziel- und ergebnisorientiert auch unter besonderem Zeitdruck zu arbeiten
  • motivierte und engagierte Mitarbeit mit der Fähigkeit zum selbstständigen und strukturierten Arbeiten
  • sicherer Umgang mit MS Office und Erfahrung mit digitalen Buchhaltungsprogrammen
  • Einwandfreie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Zuwendungsrecht und im Umgang mit öffentlichen Mitteln sowie Buchhaltungserfahrung sind von Vorteil

Wir bieten:

Einen attraktiven Arbeitsplatz mit einer abwechslungsreichen Tätigkeit in einem motivierten Team. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD Entgeltgruppe 9. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Nähere Informationen über ConAct erhalten sie unter www.ConAct-org.de. Bei Fragen wenden Sie sich an: Christine Mähler. Die komplette Stellenausschreibung als pdf finden Sie hier.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail (alle Unterlagen in einer Datei im pdf-Format bis max. 5 MB) bis 12. Dezember 2018 an: info[at]ConAct-org.de.

ConAct – Koordinierungszentrum Deutsch-Israelischer Jugendaustausch arbeitet bundesweit als Service-Zentrum für die Jugendkontakte zwischen Deutschland und Israel. Dies umfasst Angebote und Veranstaltung der Information, Beratung und Qualifizierung im Jugendaustausch sowie die finanzielle Förderung von Austauschprogrammen. ConAct ist eine Einrichtung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie der Länder Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern und arbeitet in Trägerschaft der Evangelischen Akademie Sachsen-Anhalt in Lutherstadt Wittenberg.


Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsablauf:

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen geben Sie uns die Einwilligung, Ihre von Ihnen übersendeten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbugnsverfahrens zu verarbeiten (vgl. Art. 6 DSGVO; siehe auch § 32 BDSG).

Sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre elektronisch übermittelten Daten gelöscht, es sei denn, sie werden zum Zwecke der Anstellung weiter benötigt.

Alle weiteren Informationen zum Datenschutz bei ConAct finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.