Feiertage & Ferien in Israel

Feiertage

20182019
Tu BiShvat (Neujahrsfest der Bäume)31. Januar21. Januar
Purim (Freudenfest zur Erinnerung an die Errettung der persischen Juden)01. – 02. März20. – 21. März
Pessach (Gedenken an den Auszug aus Ägypten)31. März – 06. April20. – 27. April
Yom HaShoah (Holocaustgedenktag)12. April02. Mai
Yom HaSikaron (Gedenken an die gefallenen Soldaten)18. April08. Mai
Yom HaAzma'ut (Unabhängigkeitstag des Staates Israel)19. April09. Mai
Lag BaOmer (Gedenken an den Bar-Kochba-Aufstand)03. Mai23. Mai
Yom Yerushalayim (Jerusalem-Tag)13. Mai02. Juni
Shavuot (Wochenfest, Erinnerung an den Empfang der Thora)19. – 20. Mai09. – 10. Juni
Rosh HaShana (Jüdisches Neujahrsfest)10. – 11. September23. September – 01. Oktober
Yom Kippur (Versöhnungstag, höchster Feiertag des Jahres)19. September09. Oktober
Sukkot (Laubhüttenfest)24. – 30. September14. – 20. Oktober
Chanukka (Lichterfest)03. – 10. Dezember23. – 30. Dezember

Ferien

20182019
Pessach-Ferien31. März – 06. April20. – 27. April
Sommerferien30. Juni – 31. August20. Juni – 31. August
Sukkot-Ferien24. – 30. September14. – 20. Oktober
Chanukka-Ferien03. – 10. Dezember23. – 30. Dezember

Kalender

ConAct veröffentlicht jeweils im September einen deutsch-israelischen Jahreskalender im Taschen-Faltformat, der sowohl die deutschen als auch die israelischen Feiertage und Ferientermine enthält. Der Kalender ist bei ConAct kostenlos erhältlich und wird auf Wunsch – gern auch zum Weitergeben – verschickt. Bitte melden Sie sich bei uns telefonisch oder per E-Mail