Veranstaltungsarchiv

Willkommen! Zwei neue Mitarbeiterinnen bei ConAct

Am 1. Oktober 2013 nahmen gleich zwei neue Kolleginnen ihre Arbeit bei ConAct auf. 

Christin Henke arbeitet als pädagogische Mitarbeiterin; sie berät zur Programmplanung von Jugendbegegnungen, erarbeitet Infomaterialien und wird zukünftig den Aufbau neuer Partnerschaften im Jugendaustausch begleiten. Christin studierte an der Freien Universität Berlin Modern Judaism and Holocaust Studies und ist seit vielen Jahren für die Deutsche Sportjugend im Feld des deutsch-israelischen Jugendaustausches ehrenamtlich tätig.

Dörthe Engels gestaltet von nun an die Öffentlichkeitsarbeit von ConAct. In diesem Rahmen betreut sie die verschiedenen Websites, übernimmt die Redaktion von Publikationen und die Ausrichtung von Informationsveranstaltungen. Die Islamwissenschaftlerin, Judaistin und Historikerin arbeitete bisher bei Aktion Sühnezeichen Friedensdienste sowie in Museen und Gedenkstätten.

Wir freuen uns sehr, gleich im Doppelpack Verstärkung und frischen Wind bei ConAct zu haben und heißen unsere neuen Kolleginnen herzlich willkommen!