Veranstaltungsarchiv

Willkommen in Deutschland! Neue Kom-Mit-Nadev-Freiwillige beginnen ihren Freiwilligendienst in Deutschland

Anfang September haben sechzehn neue israelische Freiwillige des Kom-Mit-Nadev-Programms ihren Dienst in verschiedenen sozialen und kulturellen Einrichtungen in ganz Deutschland aufgenommen. Wir heißen die neuen Freiwilligen herzlich willkommen! 

Verteilt auf Berlin, Köln, Frankfurt, Bremen, Salzgitter und Oberschleißheim bei München arbeiten die jungen Israelis in Kindergärten und Jugend- und Nachbarschaftszentren, in Museen, Begegnungsstätten, in der Straßensozialarbeit und in Sportvereinen. Die 18-30- Jährigen werden für die Dauer eines Jahres in ihren jeweiligen Einsatzstellen arbeiten und damit einen Einblick in den deutschen Arbeitsalltag und die verschiedenen Facetten der deutschen Zivilgesellschaft erhalten. 

Wir wünschen den neuen Freiwilligen einen guten Start, interessante Erfahrungen und einen aktiven und gelungen Kulturaustausch!