Veranstaltungsarchiv

New Con-T-Acts: Auf dem Weg zu neuen Kooperationen… 10 neue Partnerschaften planen Austauschprojekte für 2013

In Kooperation mit dem Israel Youth Exchange Council (IYEC) und dem Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (AdB) fand das New Con-T-Acts - Match-Making - Programm zum Aufbau neuer Projektpartnerschaften mit dem Fokus auf politische Jugendbildung in zwei Teilen statt: im März 2012 in Deutschland und im Mai 2012 in Israel. Die insgesamt 22 interessierten Partnerorganisationen aus Deutschland und Israel wurden entsprechend ihrer Wünsche und Vorstellungen bereits im Vorfeld des Seminars "gematcht". 

Der erste Teil des Seminars bot die Gelegenheit, sich intensiv mit den Rahmenbedingungen für deutsch-israelische Jugend- und Fachkräftebegegnungen vertraut zu machen und sich über politische Jugendbildung in Deutschland zu informieren. Zudem konnten die Teilnehmer/innen eigene Eindrücke deutsch-israelischer Beziehungsdynamiken erfahren und ihre deutsche Partnerorganisation direkt vor Ort kennen zu lernen. Im zweiten Teil in Israel wurden die israelischen Partner von ganz im Norden bis nach Beer Sheva besucht und weitere Verabredungen getroffen. Darüber hinaus gab es Einblicke in die freiwilligeProjektarbeit Studierender verschiedener Herkünfte an der Hebrew University Jerusalem sowie eine vielschichtige Diskussion zur Gegenwärtigkeit der Shoah in der israelischen Gesellschaft heute.

Nach zwei intensiven, gemeinsamen Seminaren gingen alle Partner mit vielen konkreten Ideen auseinander. Wir danken dem AdB und IYEC für die gute Zusammenarbeit!

Das Match-Making-Seminar 2012 fand in Kooperation mit dem AdB (Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e.V.) statt. Es wurde konzipiert und geleitet von Barbara Kraemer (ConAct), Ariella Gill (IYEC) und Georg Pirker (AdB).