Veranstaltungsarchiv

Living Diversity in Germany and Israel: Momentaufnahmen – Reflexionen – Fragestellungen

ConAct veröffentlicht Broschüre mit Zwischenreflexionen zum Projekt „Living Diversity“

Seit dem Herbst 2015 arbeitet ConAct im Projekt „Living Diversity in Germany and Israel“ daran, in diversen bilateralen Veranstaltungsformaten den Austausch über die Vielfalt in Deutschland und Israel zu fördern.

Die nun auf Deutsch und Hebräisch veröffentlichte Broschüre Living Diversity in Germany and Israel: Momentaufnahmen – Reflexionen – Fragestellungen stellt bisher diskutierte Themen und herausgearbeitete Fragestellungen vor: Welches sind die zentralen Diskurse um die gesellschaftliche Vielfalt junger Menschen in Deutschland und Israel? Welche Einsichten über Ähnlichkeiten und Unterschiede konnten gewonnen werden? Welche Implikationen lassen sich für das gemeinsame Ziel diversitätsbewusster und demokratiefördernder Bildungsarbeit in beiden Ländern ableiten? Wie sind deutsch-israelische Austauschprogramme in Jugendhilfe und Begegnungsarbeit zu gestalten, um gemeinsam für offene und inklusive Gesellschaften zu wirken?

Lesen Sie die Broschüre in der digitalen Version – hier geht es zum Download!

Eine Printausgabe der Broschüre kann kostenlos bei ConAct bestellt werden. Der Versand ist nur innerhalb Deutschlands möglich.