Veranstaltungsarchiv

Länder- und Zentralstellen-Treffen tagte in Berlin

Mehr als 45 Vertreter/innen der zuständigen Länder- und Zentralstellen für den deutsch-israelischen Jugendaustausch tagten vom 22. – 23. Mai 2007 in Berlin. Auf dem Programm standen neben aktuellen Entwicklungen im deutsch-israelischen Austausch und Fragen der Förderung auch inhaltliche Schwerpunkte: Im Rahmen des Themenschwerpunkts ‚Freiwilliges Engagement für die Zivilgesellschaft‘ regten Berichte zum Freiwilligendienst eines Deutschen in Israel sowie der Einsatzstelle eines israelischen Freiwilligen in Deutschland zum Nachdenken über die Intensivierung der Entsendung von Freiwilligen in beide Länder an. Auch boten aktuelle Forschungsergebnisse zum deutsch-israelischen Jugendaustausch neue Gesichtspunkte für die Projektarbeit. Insgesamt wussten die Vertreter/innen der Bundesverbände und Länderstellen vielfach Positives zu berichten – von nachhaltiger Zusammenarbeit, gleichbleibendem Interesse oder auch der vermehrten Nachfrage zum Aufbau neuer Austauschprogramme.