Rebecca Görmann

Rebecca Görmann, Öffentlichkeitsarbeit
Foto: 2016 © Rebecca Görmann

Das Land Israel und die Geschichte des Nationalsozialismus beschäftigen mich seit meiner Jugend. Nach dem Abitur leistete ich einen Freiwilligendienst mit Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V. in Haifa, wo ich in einem jüdisch-arabischen Kulturzentrum arbeitete und Schoah-Überlebende im Alltag begleitete - eine unglaublich prägende Zeit mit faszinierenden Begegnungen. 

Von 2006 bis 2011 studierte ich an der Universität Potsdam Jüdische Studien und Germanistik, danach bis 2016 Friedens- und Konfliktforschung an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg. Während meines Studiums arbeitete ich im Israelreferat und im Öffentlichkeitsreferat von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, wo ich Freiwillige und Azubipraktikant/innen auf ihre Zeit in Israel vorbereitete, das 50. Jubiläum der Freiwilligenarbeit in Israel mitorganisierte und die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unterstützte sowie die Social Media-Strategie mit konzipierte.

Seit März 2016 bin ich bei ConAct für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Ich...

  • betreue die verschiedenen Websites
  • koordiniere die Redaktion von Publikationen und Infomaterialien
  • und organisiere Informationsveranstaltungen zur Arbeit von ConAct.

Ich freue mich sehr auf die Begegnung mit Ihnen!

 

Rebecca Görmann

Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 03491 4202-69
Rebecca.Goermann@ConAct-org.de