ConAct - News

Dokumentation zum Deutsch-Israelischen Jugendkongress 2015 erschienen

The German-Israeli Youth Congress 2015. A Retrospective

Der Deutsch-Israelische Jugendkongress 2015 war die zentrale Veranstaltung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zum Jubiläumsjahr der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Deutschland und Israel. Durchgeführt von ConAct und der Israel Youth Exchange Authority trafen sich vom 8. bis 12. Mai 2015 in Berlin und vom 16. bis 20. November 2015 in Israel zweimal jeweils circa 300 Jugendliche beider Länder, um die deutsch-israelischen Beziehungen in Geschichte und Gegenwart und ihre Bedeutung für die jungen Generationen zu diskutieren, zu feiern und viele Impulse für die Zukunft des Jugendaustausches zu setzen.

Die nun komplett in englischer Sprache erschienene Dokumentation The German-Israeli Youth Congress 2015. A Retrospective bietet einen umfassenden Rückblick auf die Vielfalt von Themen und Ereignissen des Kongresses. Sie versammelt auf unterhaltsame Weise und reichhaltig illustriert verschiedene Stimmen sowie Ergebnisse von Workshops, Vorträgen, Exkursionen und Diskussionen der teilnehmenden Jugendlichen, Wissenschaftler/-innen, Politiker/-innen und Fachkräfte der Jugendarbeit.

Lesen Sie die Dokumentation in der digitalen Version  – hier geht es zum Download!

Eine Printausgabe der Dokumentation kann kostenlos zzgl. Versandkosten in Höhe von 1,45 € bei ConAct bestellt werden. Der Versand ist nur innerhalb Deutschlands möglich.