ConAct - News

Auf Wiedersehen und herzlich willkommen!

Abschied und Neuanfang bei ConAct

Nach einem Jahr mussten wir uns im August von unseren Freiwilligen Julia von Thadden und Avner Inbar verabschieden. Beide haben sich in vielfältiger Weise in die Arbeit von ConAct eingebracht und uns bei Seminaren, Infoständen, Zuarbeiten und Recherchen unterstützt.

Als sogenanntes eigenständiges Projekt konzipierte Avner einen Workshop zum Thema „Judentum“, den er unter anderem im Rahmen der Konficamps im Reformationssommer durchführte. Julia koordinierte die Konzeption und Erstellung eines Flyer, um Jugendlichen „Lust auf Israel“ zu machen. Wir danken Julia von Thadden und Avner Inbar für ihre Mitwirkung bei ConAct und wünschen ihnen für alle neuen Lebensabschnitte viel Erfolg!

Für das neue Freiwilligenjahr heißen wir nun unseren neuen Freiwilligen bei ConAct willkommen: Jonas Tonscheidt arbeitet ab dem 1. September 2017 als Freiwilliger im FSJ-Politik bei ConAct mit.

Außerdem kehrt im September unsere pädagogische Mitarbeiterin Katharina Schubert aus der Elternzeit zurück und wird wieder im Projekt „Living Diversity in Germany and Israel“ mitarbeiten. Wir freuen uns – herzlich Willkommen zurück!